Härtestabilisator

12,98 34,98 

Compare
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Anwendungsbereich:
Flüssiger Härtestabilisator zur Verhinderung von Kalkausfällungen und Kalkablagerungen in Becken und Umwälzsystemen. Die Entstehung von Wassertrübungen wird verhindert und vorhandene Metallionen werden gebunden.

Vorteile:

  • Chlorstabil
  • pH-neutral
  • bindet Metallionen im Wasser
  • verhindert das Ausfällen von Härtebildnern

Inhaltsstoffe:
Mischung aus Carboxylaten

Anwendungsempfehlung:
Härtestabilisator wird unmittelbar nach der Beckenfüllung zugegeben.

Die Zugabe richtet sich nach der Wasserhärte:
bis 20° dH  200 ml/10 m³
ab 20° dH  300 ml/10 m³

Bei Wassertemperaturen über 27° sollte die Zugabemenge um 1/3 erhöht werden.

Hinweise zur Entsorgung:
Produktreste nicht in den Ausguss / WC leeren, sondern zur Problemstoffsammlung bringen. Behälter ist aus Polyethylen. Nach Restentleerung und Reinigung ist der Behälter wiederverwendbar oder zum Hausmüll zu geben (örtliche Vorschriften beachten) bzw. entleert der Wertstoffsammelstelle zum Recycling übergeben.

Sicherheitsratschläge:
S1/2: Unter Verschluss und für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Nicht mit anderen Chemikalien mischen!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …