Semidol © – Filtermaterial zur Entsäuerung

  • Dolomitisches Filtermaterial zur Entsäuerung im kontinuierlichen Betrieb
  • Nach DIN 19621 und DIN 2000 für die Aufbereitung von Trinkwasser, Schwimmbadwasser und Betriebswasser geeignet

54,00 

Compare
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

SEMIDOL© – Filtermaterial zur Entsäuerung

SEMIDOL© ist ein dolomitisches Filtermaterial zur Entsäuerung im kontinuierlichen Betrieb, das nach DIN 19621 und DIN 2000 für die Aufbereitung von Trinkwasser, Schwimmbadwasser und Betriebswasser geeignet ist.

Bei SEMIDOL© handelt es sich um halbgebrannten Dolomit, der durch eine thermische Zersetzungsreaktion aus Rohdolomit gewonnen wird. Dabei findet eine partielle Entsäuerung von CaMg(CO3)2 zu CaCO3 × MgO statt.

SEMIDOL© bindet überschüssige Kohlensäure und bei richtiger Auslegung kann die Neutralisierung der aggressiven Kohlensäure bis zum Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht erfolgen. SEMIDOL© ist nur für den kontinuierlichen Betrieb geeignet, da es bei langen Standzeiten zu einem starken pH-Wert Anstieg kommen kann.

1 g überschüssiges Kohlendioxid wird in Abhängigkeit der Korngröße von 1,2 – 1,3 g Semidol© gebunden. Gleichzeitig steigt die Konzentration von Hydrogencarbonationen im Wasser an und es kommt zu einer Aufhärtung des Wassers.

Je 10 mg/l gebundenes Kohlendioxid erhöht sich die Wasserhärte um 1°dH.

 

Bezeichung Verpackungseinheit Körnung
Semidol Typ I 25 kg (Sack) 0,5 – 2,5 mm
Semidol Typ II 25 kg (Sack) 2,0 – 4,5 mm

Zusätzliche Information

Art

Typ I, Typ II

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.