KadoDos H4 – 20 Liter Kanister

Dosiermittel zum Kalk- und Korrosionsschutz
Speziell für Rohwasser mit Härtebereich 4 über 21° dH.

Gewicht in KG: 25,00
Lieferzeit: 5-7 Werktage

78,00 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Lieferung
Compare

Vorrätig

Artikelnummer: DOS400 Kategorie:

Beschreibung

Dosiermittel zum Korrosions- und Kalkschutz für Leitungssysteme aus metallischen Werkstoffen (Kupfer, verzinktem Stahl und Mischinstallationen) speziell für Rohwasser mit Härtebereich 4 (über 21° dH). Auch einsetzbar nach Neuinstallation und Ergänzung bei zentraler Dosierung durch Wasserversorger im Warmwasserbereich bis 80° C.

Dosiermenge nach TVO und DIN DVGW: 100 ml/m³

Einsatz: KadoDos H4 ist zur Behandlung von Trink- und Brauchwasser im Härtebereich 4 bestimmt. Typischerweise für Wasser ab 21°dH (Gesamthärte) bzw. Summe Erdalkalien 2,5 – 3,8 mol/m3 und maximal 14 – 18 °d Karbonathärte. Wasser mit niedriger Gesamthärte aber mit 14-18 °d Karbonathärte wird ebenfalls mit KadoDos H4 optimal behandelt. Ist die Karbonathärte größer als 18 °dH, empfehlen wir eine Teilenthärtung mit einer Enthärtungsanlage. Das Produkt vermindert Kalkablagerungen in wasserführenden Systemteilen aus allen Werkstoffen bei hartem Wasser.

Produktbeschreibung: KadoDos H4 ist ein farbloses, klares Polyphosphat-Lösungskonzentrat in Lebensmittelqualität mit Keimschutz.

pH-Wert: ca. 8,8

P2O5: 4,0 %

KadoDos H4 stabilisiert die Karbonathärte im Wasser und minimiert damit Kalkablagerungen.

Anwendung / Dosierung: Die Dosierung von KadoDos H4 erfolgt problemlos mit DVGW/GS-geprüften Dosieranlagen aus Originalgebinden.

Die Dosierung von KadoDos H4 ist nach der Trinkwasserverordnung bis zu 5 g P2O5/m3 = 6,7g PO4/m3 = 2,2 g P/m3 Wasser zugelassen. Die Dosieranlagen sind werkseitig entsprechend eingestellt.

Lagerung: KadoDos H4 ist nach der Trinkwasserverordnung zugelassen und unbedenklich im Sinne des Lebensmittel- und Bedarfsgegenstände-Gesetz (LMBG). Seine Reinheit entspricht den zugehörigen DIN EN Normen “Produkte zur Aufbereitung von Wasser für den menschlichen Gebrauch”. Sie müssen lebensmittelgerecht behandelt und getrennt von ätzenden, übelriechenden oder giftigen Substanzen, frostsicher und trocken gelagert werden. KadoDos H4 darf nicht in die Hände von Kindern gelangen!

Lagertemperatur: 10-30°C. Bei Unterkühlung kann es zur Auskristallisierung der Wirkstoffe kommen. Ein Aufwärmen auf 20°C und Schütteln löst die Kristalle wieder auf. Die Wirksamkeit wird dadurch nicht beeinflusst.

Inhalt: 20l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.