Einzelenthärter bzw. Einzelenthärtungsanlagen – Mono Soft Clack

Die Einzelenthärter der Baureihe KadoSoft Mono Clack zeichnen sich durch Einfachheit, Zuverlässigkeit und praktisches Design aus. Die Anlagenbaureihe produziert Weichwasser mit einer Resthärte <0,1° dH.

Die Enthärtungsanlage besteht aus einemmikroprozessorgesteuerten Clack Steuerventil WS1 CI mit einfacher bedienerfreundlichen 5-Tastenfunktion. Der Einzelenthärter ist aufgebaut auf einem TÜV, KTW und NSF geprüftem Composite Drucktank, gefüllt mit monodispersem Enthärterharz mit Trinkwasser- und Lebensmittelzulassung US FDA 21 CFR 17. Daneben steht ein Salzsolebehälter mit Einbauten wie Siebboden zur Salztrockenlagerung, Soleschutzrohr mit eingebautem Sicherheitsschwimmerventil und Ansaugvorrichtung zum Zentralsteuerventil.

SPARSAM IM SALZVERBRAUCH

Die MonoSoft Wasserenthärter werden über ein Clack WS1 CI Steuerventil mit besonders sparsamem Regeneriersalzverbrauch gesteuert. Die Regeneration «Reinigung des Ionenaustauscherharzbett» erfolgt, wenn die zuvor einprogrammierte Wassermenge geflossen oder die vorgegebene Zeit abgelaufen ist. Die Regeneration ist frei programmierbar, jedoch werkseitig bereits eingestellt, so dass sie nachts in der Zeit zwischen 2:00 und 4:00 Uhr erfolgt. Zu diesem Zeitpunkt steht ungefiltertes Wasser zur Verfügung. Der Steuerkopf überwacht alle Parameter automatisch und registriert den durchschnittlichen Verbrauch der letzten 60 Tage. Daran errechnet er, ob die im Display angezeigte Restwassermenge noch bis zur nächsten planmäßigen Regeneration reicht oder nicht. Im Fall, dass die Menge nicht ausreichend ist, wird die Regeneration bereits eine Nacht vorgezogen. Als Sicherheit und aus hygienischen Gründen erfolgt bei zu geringer Wasserabnahme gemäß DVGW spätestens alle 96 Stunden / 4 Tage eine Zwangsregeneration. Dieser Zyklus kann jedoch auch frei angepasst und umprogrammiert werden.

REDUZIERT IHRE KOSTEN UND BRINGT SICHERHEIT

Der MonoSoft Wasserentkalker verhindert Reparaturkosten an Ihrer Wasserinstallation, Boilern und nachgeschalteten Gerätschaften. Durch den Einbau wird der Waschmittelverbrauch um die Hälfte gesenkt. Damit werden starke kalklösliche Entkalkungsmittel und ätzende Reinigungsmittel überflüssig. Mit dem Einbau entscheiden Sie sich für eine umweltfreundliche Lösung der Wasseraufbereitung.Gleichzeitig verbessern Sie Ihre Lebensqualität.

MADE in Germany – TOP QUALITÄT

MonoSoft Clack Einzelenthärter werden in Deutschland gefertigt. Dabei werden nur langjährig geprüfte Materialien aus Europa und USA, nicht aus China verbaut. Alle eingebauten Kunststoffteile sind TÜV und KTW zertifiziert und lassen sich recyceln. Bei richtigem Einbau sind sie mit den DVGW geprüften Geräten gleichzusetzen. Eine CE Konformität mit drei jähriger Garantie rundet die Top-Qualität ab.

Die Zahlen in der Typenbezeichnung beziehen sich auf die maximal erreichbare Kapazität in m³x°dH.  MonoSoft Clack CI 320 bedeutet beispielsweise eine maixmal rreichbare Kapazität von 320 m³x°dH zwischen zwei Regenerationen..