Doppelenthärter mit Fleck Steuerventil 9100 SXT

Die KadoSoft DUO FL Baureihe mit Fleck Steuerventil 9100 SXT wurde entwickelt, um eine einfache und zuverlässige Weichwasserversorgung über 24 Stunden mit einer Resthärte <0,1° dH zu erreichen.

Die Doppelenthärtungsanlagen bestehen aus zwei GFK Drucktanks NSF und TÜV zertifiziert, Verrohrung zwischen den Drucktanks, gefüllt mit Monodispersharz SR 1 LA Enthärterharz mit Trinkwasser– und Lebensmittelzulassung nach Europe Resolution AP (97) 1 und US FDA 21 CFR 173.25 (a) entsprechend der deutschen BgVV XXIV Empfehlung (weniger als 10 ppm TOC nach DIN 19633) Solebehälter aus PE mit Siebboden, Soleschutzrohr mit eingebautem Schwimmerventil sowie Absaugeinrichtung und Verbindungsleitung zum Fleck Steuerventil 9100 SXT.

Die Regeneration wird ausgelöst, nachdem die voreingestellte Wassermenge enthärtet wurde. Durch eine einstellbare Zwangsregeneration kann in Zeiten mit geringem Wasserverbrauch ein hygienischer Betrieb gewährleistet werden. Optional empfehlen wir Ihnen den Einbau einer Harzdesinfektionseinheit.

Die Steuerung der Wasserenthärtung erfolgt über eine Mikroprozessorsteuerung mit Bedienfeld und 3 Tastenfunktion.

Die Zahlen in der Typenbezeichnung beziehen sich auf die maximal erreichbare Kapazität in m³x°dH.
z.B. KadoSoft DUO FL 240 bedeutet max. erreichbare Kapazität 240 m³x°dH.

Ab einer Kapazität von 200 werden die Anlagen aus Sicherheits- und Transportgründen nicht gefüllt, sondern lose mit in Säcken gefülltem Kationenaustauscherharz angeliefert.

Thema: Wasserenthärter | Wasserenthärtungsanlage | Entkalkungsanlage | Wasserenthärtung | Wasserentkalkungsanlage | Wasserenthärteranlage | Wasserenthärtungsanlagen | Entkalkungsanlagen | Wasserentkalkungsanlagen | Wasserenthärteranlagen | Wasseraufbereitungsanlage | Wasseraufbereitungsanlagen | Enthärtungsanlage | Enthärtungsanlagen |

Thema: Wasseraufbereitung | Wasseraufbereitungsanlage | Trinkwasseraufbereitung | Wassertechnik