CATALOX – reduziert effektiv Eisen, Schwefel und Mangan aus Problemwasser

Als natürliches Produkt ist CATALOX® eine mineralische Form des Mangandioxids, das seit mehr als 75 Jahren in der Wasseraufbereitung verwendet wird. CATALOX® ist ein granuliertes Filtermaterial für die Hydrogensulfat-, Eisen- und Manganreduktion. CATALOX® arbeitet als Katalysator und nimmt daher selbst nicht an dem Reduktionsprozess teil.

CATALOX® oxidiert Hydrogensulfat, Eisen und Mangan zu einer absetzfähigen Form, hält diese im Filterbett fest und gibt sie wieder durch Filterrückspülen frei. Es ist keine Regeneration mit Chemikalien notwendig, somit kommt auch kein Trinkwasser mit Regeneriermittel in Berührung. CATALOX® verfügt über eine hohe Kapazität auch gegenüber geringen Kontaminationen.

CATALOX® kann in Verbindung mit anderen Vor- und Aufbereitungsmethoden wie Belüftung, Chlorung oder Ozonisierung bei schwierigen Wässern verwendet werden.
Chlor und andere Oxidatoren beschleunigen die katalytische Reaktion.

Vorteile:

  • Effektive Reduktion von Schwefel, Eisen und Mangan
  • Hochfestes Material mit langer Lebensdauer und geringem Abrieb
  • Keine chemische Regeneration ist notwendig, nur periodisches Rückspülen

Aufgrund der hohen Filtermaterialdichte ist es wichtig, dass die CATALOX® Filteranlage zur Aufrechterhaltung der Bettausdehnung gut rück- und freigespült wird.

Enteisung- und Entmanganunsanlagen

Thema: Wasserenthärter | Wasserenthärtungsanlage | Entkalkungsanlage | Wasserenthärtung | Wasserentkalkungsanlage | Wasserenthärteranlage | Wasserenthärtungsanlagen | Entkalkungsanlagen | Wasserentkalkungsanlagen | Wasserenthärteranlagen | Wasseraufbereitungsanlage | Wasseraufbereitungsanlagen | Enthärtungsanlage | Enthärtungsanlagen |

Thema: Filteranlage | Enteisenungsanlage | Entmanganungsanlage | Nitratentfernungsanlage | Entsäuerungsanlage | Aktivkohlefilteranlage | Kiesfilteranlage | Mehrschichtfilter | Filteranlagen | Enteisenungsanlagen | Entsäuerungsanlagen |